St. Joseph 2019

Wo anfangen?
Im Krankenhaus fehlt es allen Ecken. Am Nötigsten sind die sichere Strom- und Wasserversorgung. Doch große Vorhaben müssen erst angespart werden. Bei der Stromversorgung hoffen wir auf die Hilfe von Bärbel Höhn, ehrenamtliche Energiebeauftragte beim Bundesumweltministerium. Also erst mal klein anfangen: 

Die Neugeborenen benötigen einen besonderen Schutz. Mit 5.300 Euro sichern wir die Notfallerstversorgung.

Bild anklicken, um die Bildergalerie zu öffnen 

 

Für den neuen Kreißsaal wird eine Fäkaliengrube benötigt. Am 5.7. ist das Geld eingetroffen, am 8.7. beginnen die Arbeiten. 
Fast täglich sehen wir neue Fortschritte.

Bild anklicken, um die Bildergalerie zu öffnen 

 

Bei der Reise im Januar fielen uns große Löcher im Steg zwischen der Anlegestelle und den Häusern auf. Gefährliche Stellen für Kranke und deren Helfer. Eine zweckgebundene Spende ermöglichte jetzt die Ausbesserung.

Bild anklicken, um die Bildergalerie zu öffnen 

 

Hier können Sie helfen 

Startseite         Projekte Benin        St.Joseph      Nach oben